Mittwoch, Januar 10, 2018 / Hannover, Deutschland

Neues Jahr neues Glück - meine Pläne für 2018


Back to blogging

Es hat bestimmt niemand mitbekommen, aber ich habe zwischen den Feiertagen eine kleine Auszeit gebraucht und mir eine kleine Pause vom Bloggen gegönnt. Normaler weise habe ich vor oder nach Silvester einen Blogpost über meine Vorsätze für das kommende Jahr geschrieben - doch das blieb bis jetzt aus. Auch ein Jahresrückblick habe ich nicht hochgeladen. Es gibt unzählige Beiträge, die einem um den Jahreswechsel überfluten und irgendwie wollte ich davon Abstand nehmen und das neue Jahr anders begrüßen.




Neues Jahr - neues Glück

Weihnachten, Silvester, Neujahr und die ersten Arbeitstage habe ich überstanden und erfolgreich überlebt - check!! Doch was man einfach nicht wirklich vermeiden kann, ist die typische Frage im Neujahr: und was hast du für Vorsätze? 

Ich habe keine Vorsätze, ich habe Pläne.

Und zwar Große! Aber natürlich auch Kleine. Es gibt schon viele Ziele, Träume und Pläne, die seit Jahren in meinem Kopf rumschwirren. Immer wenn ich etwas darüber verrate, kommt es plötzlich anders, weswegen ich selten über meine Pläne rede.
Was meinen Blog betrifft, möchte ich auch schon seit längerem etwas ändern. Angefangen hab ich damit, mein Design zu erneuern. Doch Design ist natürlich nicht alles. Ich habe mich, vor allem das letzte Jahr, sehr viel mit Skincare und Kosmetik auseinander gesetzt, habe viele tolle Kooperationen dadurch erzielen können und habe tolle Produkte gefunden. Natürlich freue ich mich, immer mal wieder Produkte testen zu dürfen, aber für mich wurde es schlicht un ergreifend langweilig.




Viel mehr möchte ich mich auf den Bereich Fashion, Lifestyle und Places konzentrieren, was einiges von meinen Plänen verrät. Ich möchte sehr gerne wieder mehr Abwechslung reinbringen und regelmäßiger posten.

Ein klar formuliertes Ziel für meinen Blog habe ich trotzdem (oder besser gesagt, sind es sogar zwei):
Ich plane den Umzug von Blogger auf Wordpress und möchte dann auch wieder Beiträge auf englisch veröffentlichen.
Deswegen mein Fragen an euch:

Benutzt ihr Wordpress oder Blogger?
Findet ihr, dass Wordpress mehr und bessere Vorteile hat?
Würdet ihr mir einen Umzug empfehlen?

In dem Sinne wünsche ich dir, dir und dir (einfach euch allen) ein erfolgreiches und spanendes Jahr, kämpft für eure Ziele und lasst euch von nichts und niemanden aufhalten.


Salute, Sarah ♥



Share:

Kommentare

  1. Welcome back to blogging gal! I use Wordpress. I had used blogger for about two years before I made the switch and honestly, it was the best decision! It's very user friendly and there are also a lot more widgets and things you can add to customise your blog. I definitely am happy about switching over to Wordpress. If you need any help or have any questions, I'd be more than happy to help! x

    TOUCHOFGS

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much for your advice! I guess I will move to wordpress. And I appriciate your help ♥

      Xx Sarah

      Löschen
  2. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, daß du deine Pläne für 2018 umsetzen kannst und freue mich besonders auf neue Blogs von dir in der Rubrik "Places" !!!
    Und denke dran "Das Leben ist zu kurz für IRGENDWANN" !!!

    AntwortenLöschen
  3. Ohh was für ein toller Beitrag und sehr schöne Bilder, vor allem dein Spruch im Bild mag ich sehr! Ich finde du hast vollkommen Recht!
    Ich bin bei Wordpress, ich kann es dir eigentlich nur empfehlen.

    ganz liebe Grüße
    Valeria♥
    https://valeriadaily.wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Valeria!!
      Ich denke ich werde auch wechseln :)

      Xx Sarah

      Löschen

© WonderlandBlog | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig