Freitag, Juni 09, 2017

SANTE Naturkosmetik Make-up Review + Video


Hand hoch wer noch keine negative Einstellung gegen Naturkosmetik hatte! Ich dachte auch zu erst, dass gerade Make-up, die aus natürlichen Rohstoffen besteht, nicht von hoher Qualität sei. Bei Skincare Produkten habe ich schon vieles ausprobiert und war bis jetzt immer begeistert und benutze nichts anderes mehr. In Sachen Make-up hatte ich nur schlechte Erfahrung ... bis jetzt!


Sante Naturkosmetik hat mir einige Make-up Produkte zugeschickt*, welche ich nicht alleine getestet habe! Zusammen mit Valeria und Mara, haben wir auf DailyBrilliant die Produkte getestet und bewertet. Drei unterschiedliche Mädchen mit unterschiedlicher Einstellung zur Naturkosmetik. Was wir drei jeweils von den Produkten halten, findet ihr auf unseren YouTube Kanal.
Natürlich kommt hier auf WonderlandBlog auch ein klassischer Review zu den Produkten.
Von Sante hatte ich bereits einige Skincare Produkte getestet und habe mich daher umso mehr über die Make-up Produkte gefreut. Diese Produkte sind alle 100% cruelty free und einige davon sogar 100% vegan (genaue Anhaben zu den jeweiligen Produkten findet ihr ganz unten). Ich war schon ziemlich beeindruckt, wie viele Produkte ich zugeschickt bekommen habe.


Colour Correcting

Ich habe bereits einen Beitrag über Colour Correcting verfasst, welche Produkte ich verwende und wie es richtig funktioniert. Ich war sehr happy, dieses Correcting Concealer Trio testen zu dürfen, denn generell habe ich ziemlich dunkle Augenringe und meistens Rötungen im Gesicht, die mit diesen Concealer Farben abgedeckt werden können. In dem Trio ist ein rosa, grüner und beiger Concealer enthalten. Mit dem Rosa habe ich meine dunklen Augenringe abgedeckt und das Grün gegen meine Rötungen aufgetragen. Das Produkt fühlt sich sehr cremig an und lässt sich sehr leicht verblenden. Ich kann sagen, dass die Farben auf jeden Fall meine Problem Zonen verbessern, dennoch setzt sich der rosane Concealer in die Fältchen. Fixieren ist hier also ein muss.


Foundation 

Die All Day Fresh Skin Foundation habe ich in der hellsten Farbe 01 Ivory erhalten, welche zum Glück gut zu meinem Hautton passt. Die Foundation ist feuchtigkeitsspendend und hat nur eine leichte Deckkraft, was super für einen natürlichen Alltagslook ist. Sie lässt sich zwar leicht verblenden, setzt sich aber nach einiger Zeit an bestimmte Stellen ab.


Contouring 

Ich liebe alles was mir Contouring und Bronzer zu tun hat, denn erst durch ein wenig Konturen und Bronzer, bekommt man eine schöne Tiefe in seinen Make-up Look und sieht gleich viel frischer aus. Die dunkle Farbe des 2 in 1 Contouring & Bronzer Powder 01 light-medium habe ich unter meinen Wangenknochen aufgetragen und ich muss sagen: ich liebe diese Farbe! Die Farbe ist eine sehr neutrales Braun (also nicht zu kühl und nicht zu warm) und passt super zu meinem Hautton.
Ich habe versucht mir der hellen Farbe über meine Wangenknochen aufzutragen, doch leider sehe ich keinen Unterschied. Außerdem finde ich es schwierig, sogar mit einem Fächerpinsel, in die Farbe rein zukommen.


Highlighter

Highlighter muss bei mir on fleek sein und es darf auch gerne übertrieben werden! Der Beautifying Highlighter 01 Nude ist eher für einen natürlichen Look. Die drei Nude und Rosè-Nuancen funkeln wirklich extrem schön auf der Haut und lässt sie viel frischer wirken. Ich bin wirklich begeistert von der Farbe und benutze dieses Highlighter täglich - sogar als Lidschatten.

Blush 

Es gab eine Zeit, weit vor dem Contouring Trend, in der ich ich nur Blush aufgetragen (jaaaaa genau, wie so zwei rosa Pausbäckchen). Seitdem trage ich nicht mehr täglich Blush auf. Dennoch finde ich die Farbe vom Multi Effect Beauty Blush 01 Coral wunderschön! Es ist ein sehr leichtes und zartes Rosa, welches bei meinem hellen Hautton auch sehr kräftig aussehen kann. Die Farbe ist wirklich gut pigmentiert und lässt sich schön leicht auftragen und verblenden. Einfach ein super Produkte.


Augenbraue 

Ein ähnliches Duo habe ich bereits bei mir liegen... richtig es liegt auch einfach nur rum. Obwohl ich Puder Produkte für die Augenbraue echt gerne verwende, greife ich doch eher zu anderen Produkten.
Mit wirklich skeptischen Erwartungen bin ich an das Eye Brow Talent Kit von Sante ran gegangen, zu Unrecht! Auch wenn ich nur die dunkle Farbe verwenden kann, benutze ich dieses Puder sehr gerne. Die Farbe passt perfekt zu meinen Augenbrauen, lässt sich leicht auftragen und die Augenbrauen sind on fleek! Zu dem Produkt kommen auch noch ein kleiner Pinsel, eine kleine Bürste und eine Mini Pinzette. Den Pinsel und die Bürste finde ich nur für unterwegs praktisch, sonst benutze ich lieber meinen eigenen Pinsel. Die kleine Pinzette finde super, welche ich auch gerne zum Wimpern aufkleben verwende. Extra Pluspunkt: es ist ein Spielchen enthalten.


Lidschatten

Ich würde mal sagen: Farbton genau getroffen! Braun geht halt immer, vor allem bei braunen Augen. Mono Shade 05 Sparkling Brown ist ein eher warmer Braun Ton mit kleinen Glitzerpartikeln. Keine Sorge, diese Farbe schimmert nur leicht auf dem Auge. Auch wenn ich einzelne Lidschatten nicht wirklich praktisch finde, hat mich die Farbe einfach überzeugt! Dieser Lidschatten ist gut (aber nicht extrem) pigmentiert, lässt sich leicht verblenden und hält lange ohne sich in die Lidfalte abzusetzen.



Lippenstift 

Bei rotem Lippenstift muss die Farbe einfach passen und knallen! Sobald ich den Lipstick Mat Matt Matte 04 Kiss Me Red ausprobiert habe, war ich erleichtert , dass der Ton zu mir passt. Das Auftragen ist etwas aufwendiger, da ich erstens kein passenden Lipliner bekommen habe, und der Lippenstift nicht wirklich viel Farbe angibt. Auch wenn dieser Lippenstift aus der Matten Serie von Sante ist, finde ich ihn nicht completely matt. Auch wenn ich die Farbe sehr schön finde, sieht er getragen etwas "used" aus.


Zertifizierungen & Labels


Correcting Concealer: 100% cruelty free / 100% vegan
All Day Fresh Skin Foundation: 100% cruelty free / 100% vegan
2 in 1 Contouring & Bronzer Powder 01 light-mdium: 100% cruelty free / 100% vegan (nur online erwähnt)
Beautifying Highlighter: 100% cruelty free
Multi Effect Beauty Blush 01 Coral: 100% cruelty free
Eye Brow Talent Kit: 100% cruelty free / 100% vegan (nur online erwähnt)
Mono  Shade 05 Sparkling Brown: 100% cruelty free / 100% vegan (nur online erwähnt)
Lipstick Mat Matt Matte 04 Kiss Me Red: 100% cruelty free

* in Kooperation mit Sante Naturkosmetik

Als ersten ein riesengroßes Dankeschön an Sante für die vielen Produkte!
Von einigen Produkten bin mehr und von den anderen weniger überzeugt. Dennoch ist für Naturkosmetik noch interessanter geworden als davor un kann es nicht erwarten mir weitere Produkte von Sante zu bestellen und zu testen. Auf der Homepge findet ihr natürlich noch ganze viele andere Produkte bzw. andere FarbenDie Produkte von Sante eignen sich super für einen natürlichen Alltagslook und sind zudem auch noch echt affordable!!


Benutzt oder interessiert ihr euch für Naturkosmetik?
Welche Produkte / Marken könnt ihr empfehlen?


Salute, Sarah ♥
Share:

Kommentare

  1. Wie findest du die vegane Handseife hier? ich finds einfach mega cool, aber leider n bisschen teuer :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Luise, diese Handseife habe ich noch nicht getestet, klingt aber sehr interessant. Hast recht... bisschen teuer für eine Seife. Aber wenn sie es wert ist, wieso nicht - Danke für den Tipp :)

      Xx Sarah

      Löschen
  2. Das war ein sehr interessanter Post. Ich muss zugeben ich denke oft auch zwei mal nach ob ich etwas in Naturkosmetik investieren soll aber wie du gezeigt hast ist es auch hier : trial & error, wie bei allen anderen Produkten auch. Die Highlighter sehen super aus!
    Lea, xx
    www.asnippetoflife.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss echt vieles ausprobieren und die besten Produkte zusammensuchen. Ich teste sehr gerne neue Produkte und Marken, auch wenn nicht immer alle davon zu meinen Favoriten werden, vereinzelte findet man ja gute Produkte :)

      Xx Sarah

      Löschen

© WonderlandBlog | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig